Procella Audio...Profi Studio-Lautsprecher für Ihr Heimkino

Procella Audio

...Profi Studio-Lautsprecher für Ihr Heimkino

Procella Audio: technische Infos

Hand aufs Herz: Lautsprecher gibt es wie Sand am Meer. Dies beweist nicht nur der Blick in die gängigen Hifi-Postillen, sondern auch ein Spaziergang durch den nächstgelegenen Elektro-Fachmarkt. Der Grund für diese Vielfalt liegt schlichtweg darin, dass ein Lautsprecher immer die Herausforderung meistern muss, verschiedene -teilweise gegensätzliche- Aspekte miteinander zu vereinen (z.B. Rundstrahlverhalten eines Höchtöners vs. Belastbarkeit vs. Aufösung).

Jeder Lautsprecherentwickler steht daher vor der Herausforderung, dutzende Aspekte (z.B. Optik, Pegelfestigkeit, Herstellungskosten, Klangqualität) in Einklang zu bringen. Und weil hierbei sehr viele Ansätze bzw. Schwerpunkte möglich sind, finden sich dementsprechend verschiedene Hersteller und Produkte am Markt.

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite das Konzept der Procella-Audio Lautsprecher vorstellen. Diese Schallwandler verfügen über eine besonders konsequent umgesetzte Klang- and Anwendungsphilosophie, bei der Sie anhand der Spezifikationen relativ schnell abschätzen können sollten, ob es mit Ihren Klangvorlieben bzw. Anwendungsschwerpunkten harmoniert.

  • Zwischen den Welten

    Procella kommt aus dem professionellen Kinobereich (von DTS). Die Ursprungsmission des Entwickler-Teams bestand 2006 darin, das 36 Sitzplatz Kino im UK DTS Headquarter so zu beschallen, dass die Klangvorteile der DTS-HD Tonspuren nicht nur hinsichtlich der Auflösung sondern auch der Klangdynamik aufzuzeigen.

    Während sich viele Hifi-Lautsprecher durch ein detaillierte Spielweise auszeichnen, stellte sich die gleichzeitige Anforderung an verzerrungsfreier Dynamik sowie Pegelfestigkeit als schwierig heraus. Gleichzeitig erwiesen sich die typischen Kino-Lösungen als klangschwach (scharfe spielende Hochtöner etc.)

    Die Entwickler Anders Uggelberg und Gerben Van Duyl entschlossen sich daher, mit Procella einen anderen Weg einzuschlagen.

  • Gehäuse- und Aufstellungskonzept

    Procella Lautsprecher sind konsequent für den Einsatz in professionellen (Heim)Kinos entwickelt worden und deswegen als Sub-Sat OnWall-System konzipiert und können darüber perfekt an jede Raumgröße angepasst werden.

    Durch die Montage der Lautsprecher direkt in die Wand (bzw. Bafflewall) ergibt sich eine hervorragend berechenbare Akustik, weil man keinen sogenannten Bafflestep-Effekt mehr generiert. Dies ist bei freistehenden Lautsprechern der Fall und beschreibt die Problematik der zunehmenden Schallabstrahlung nach vorne und hinten mit abnehmender Frequenz, was zu unerwünschten Raumeffekten führt.

    Die Gehäuse sind kompakt gebaut und lassen sich problemlos hinter akustisch transparente Leinwände montieren. Wandhalterung und versenkte Anschluss-Terminals gehören zum Lieferumfang der Satelliten.

  • Chassisbestückung

    Die Satelliten sind stets als 2-Wege System ausgelegt, deren Frequenzweichen auf Purismus ausgelegt sind. Mit Hilfe von Luftspulen und hochwertigen Polypropylen-Kondensatoren sind Diese auf exzellente Impulsantwortzeiten sowie minimalstes Groupdelay optimiert.

    Im Hochtonbereich kommt ein Kompressions-Treiber im speziell optimierten "Constant-Directivity" Wave-Guide zum Einsatz, die zusammen hinsichtlich Dynamik, Wirkungsgrad, Detaillierung sowie Abstrahlcharakterisik exzellente Eigenschaften aufweisen.

    Der Mitteltöner besteht aus schwinungsoptimiertem Polypropylen, besitzt einen starken Antrieb mit Luftwiderstand reduziertem Korb. Procella liegt großen Wert darauf, sämtliche Lautsprecher klanglich identisch abzustimmen, um bei jeder Lautsprecher-Mischung ein völlig harmonisches Surround-Erlebnis zu bieten.

  • Subwoofer

    Aufgrund der Konzeption als High-End Sub/Sat System kommt den Subwoofern sehr viel Bedeutung zu. Procella ist diesbezüglich derart gut, dass selbst viele Fremd-Lautsprecher mit deren Tiefton-Spezialisten nachgerüstet werden. Der Grund dafür liegt in folgenden Eigenschaften:

    • extrem große Modellpalette, passend für jede Raumgröße
    • inklusive vielen aktiven und passiven Modelle sowie DSP Endstufen
    • geschlossene, dickwandige Gehäuse für höchste Präzision
    • extrem steife und hochbelastbare Tieftöner
    • linearer Frequenzgang bis 18Hz, bei bis zu 133db Maximum SPL

    Auch die Procella-Subwoofer sind komplett für hochwertige Custom-Install (Heim)Kinos spezialisiert, was neben der lichtschluckenden mattschwarzen Gehäuseausführung auch an der Bauform sowie Montage-Vorrichtungen dokumentiert wird.

Zusammenfassung / Klangbeschreibung

Procella-Audio Lautsprecher sind Produkte für ernsthafte Heimkinos, die professionell gebaut werden. Insbesondere der vorgesehene Einbau in Frontwände hinter akustisch transp. Leinwänden verlangt nach einer kompetenten Planung. Zusammen mit einer hochwertigen Raumakustik, ergibt sich folgende Klangcharakteristik:

  • neutrale, ehrliche Tonalität. Ohne Schönfärberei; direkt und mit hoher Auflösung. Kein zischelnder/überscharfer Hochton, sondern kompromisslos direkt.
  • Mitteltonwiedergabe klingt sehr Kino-like: kein hinzugedichtetes Klangvolumen, dafür sehr trocken und präzise.
  • Knackige, tiefreichende Basswiedergabe mit viel Punch und Druck.
  • sehr hohe Dynamik und üppige Pegelreserven, perfekt auch für große Räume geeignet.
  • weitläufiges Klangbild, sehr gute Homogenität zwischen allen Lautsprechern

Zusätzlich zu den technischen Aspekten möchten wir erwähnen, dass Procella Audio erfreulicherweise auch in Bezug auf das Preis-/Leistungsverhältnis exzellent am Markt positioniert ist. Klangstarke Surroundsysteme sind bereits deutlich unter 10.000 Euro realisierbar :-)